SO MACHEN ES DIE MARKTFÜHRER (Teil 2)

 

Professionelle Markteinführung !

A) Ist das Produkt oder die Dienstleistung zur Markteinführung bereit, steht man mit Sicherheit vor der Frage, wie Nachfrage zu genau diesem Produkt oder genau dieser Dienstleistung geschaffen werden kann. Jeder denkt zuerst natürlich, dass hier nur Werbung bzw. Marketing hilft. Das ist gar nicht so falsch, denn das Produkt muss ja erst bekannt sein, damit jemand danach fragt. Gute Werbung und gutes Marketing haben allerdings ihren Preis und viele Unternehmen sind bereit, dafür tief in die Tasche zu greifen. Aber Werbung und Marketing alleine schaffen im Handel noch keine Nachfrage. Es muss schon am POS konkret nach diesem Produkt oder dieser Dienstleistung nachgefragt werden.

  • Es lohnt daher mit Sicherheit, parallel zu Werbe- und Marketingaktionen am POS nach genau diesem Produkt oder dieser Dienstleistung nachfragen zu lassen. Der Handel erkennt so sehr schnell das Potential des Produktes oder der Dienstleistung und wird es gerne ins Programm aufnehmen. Auch unter den Konsumenten wird durch gezielte Nachfrage zusätzliches Interesse geweckt.

Für uns ist es ein Leichtes, mit unserem Konsumenten-Panel (rund 12.000 Personen alleine in Österreich) flächendeckend zu einem bestimmten Zeitpunkt oder über einen längeren Zeitraum gezielt Nachfrage zu einem Produkt oder einer Dienstleistung erzeugen zu können. Unsere Kunden und Klienten können so auch hier darauf vertrauen, von einem „full service provider“ unterstützt zu werden.

B) Für Werbung und Marketing geben Unternehmen und Institutionen in der Regel gerne viel Geld aus. Der Begriff „umfassende Marketing-Erfolgskontrolle“ ist aber nicht allen wirklich geläufig. Zumeist konzentriert sich die Kontrolle auf Zahlenmaterial, aber nicht auf die Kontrolle des tatsächlichen Erfolges am POS. So finden oft Werbe- und Marketingaktionen statt, welche aus bestimmten Gründen (Werbematerial nicht vorhanden, schlecht durchgeführte Promotions, etc.) gar keinen Erfolg bringen können.

  • Es lohnt sich mit Sicherheit, Werbe- und Marketingaktionen am POS zu prüfen um zu vermeiden, dass fehlende oder falsch eingesetzte Werbemittel oder mangelhafte Promotions dazu beitragen, dass viel Geld „versenkt“ wird und die geplanten Effekte letztendlich verpuffen. Die meisten Unternehmen sind mit dem eigenen Außendienst schlichtweg nicht in der Lage, gleichzeitig und flächendeckend eine effiziente Marketing-Erfolgskontrolle durchzuführen.

Für uns ist es ein Leichtes, mit unserem Checker-Panel (rund 11.500 Personen alleine in Österreich) flächendeckend, zu einem bestimmten Zeitpunkt oder über einen längeren Zeitraum, gezielt Werbe- und Marketingmaßnahmen am POS zu prüfen. Unsere Kunden und Klienten können so auch hier darauf vertrauen, von einem „full service provider“ unterstützt zu werden.

Weitere Informationen auf: http://www.surveycontrol.at

Oder kontaktieren Sie uns einfach hier: Kontaktformular

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s