TAPPEN SIE NICHT IN DIE FALLEN DER SOZIALEN NETZWERKE

XING (als Beispiel) und das Kleingedruckte in den AGB`s

Xing

Bedenken Sie, dass dieses Beispiel auf alle sozialen Netzwerke zutrifft …

Das Business Netzwerk XING wirbt im Internet damit, das Netzwerk Nr. 1 in D-A-CH zu sein.

Natürlich lockt dies viele Personen an, denn im geschäftlichen Bereich sind Kontakte das Ein und Alles. Hat man sich erst einmal mit diesem Netzwerk (neben LinkedIn und vielen Anderen) beschäftigt und sich sogar zu einer (relativ teuren) Premium-Mitgliedschaft entschlossen, liegt es auf der Hand darin viel Zeit und auch Kosten zu investieren.

In meinem Fall war es so, dass ich über die Jahre ein Netzwerk mit über 7.000 Kontakten aufgebaut habe. Das dieses nur entstehen kann, wenn man täglich mindestens 1 Stunde Zeit und reichlich Geld für Seminare (in denen die effektive Handhabung erläutert wird) und EDV Tools (die einem die tägliche Arbeit im Netzwerk erleichtern investiert versteht sich von selbst.

Leider hatte ich in der Vergangenheit (so wie wohl jeder EDV Nutzer auch) ausfälle meiner EDV zu beklagen, was nur durch das neue Aufsetzen der Rechner zu beheben war. Was ich dabei nicht bedachte war die Tatsache, dass dadurch auch die Datenbanken an meinen Tools verloren gingen. Das hatte zur Folge, dass einzelne Personen in Xing mehrfach kontaktiert und zu einer Vernetzung eingeladen wurden.

Einige haben sich dadurch wohl belästigt gefühlt und dies Xing gemeldet.

Fazit war ein Sperre durch Xing und die (sehr unfreundliche) Aufforderung, dieses mehrfache Ankontakten zu erklären. Als schuldbewusster User habe ich das natürlich auch getan (siehe nachfolgenden Mailverlauf):

Sehr geehrter Herr ….., 

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Die Meldung Ihrer Nachrichten ist durchaus berechtigt. Die Nutzung einer externen Software ist laut unseren AGB auf XING nicht gestattet und führt zum sofortigen Ausschluss von unserer Plattform. AGB: „4.2 Folgende Handlungen sind dem Nutzer untersagt: Verwendung von Mechanismen, Software oder Scripts in Verbindung mit der Nutzung der XING-Websites.“ Ihre Nachricht bezüglich Ihrer EDV Probleme wird seit fast einem Jahr von Mitgliedern gemeldet und noch immer von Ihnen verwendet. Sie wurden in der Vergangenheit bereits mehrmals schriftlich auf unsere Richtlinien bezüglich der Kontaktaufnahme in Form von Nachrichten und Kontaktanfragen hingewisen. Wir müssen Ihnen mitteilen, dass wir Ihre Mitgliedschaft fristlos kündigen. Ein weiteres Vertragsverhältnis mit Ihnen ist von unserer Seite aktuell und für die Zukunft nicht gewünscht ist. Eine Freischaltung Ihres Profils wird nicht mehr vorgenommen….
Dazu ist von mir anzumerken, dass die Aussage: Sie wurden in der Vergangenheit bereits mehrmals schriftlich auf unsere Richtlinien bezüglich der Kontaktaufnahme in Form von Nachrichten und Kontaktanfragen hingewisen einfach nicht stimmt. Ich habe einen derartigen Hinweis lediglich einmal erhalten. Meine Kontakte auf Xing wurden von mir auch nicht mit Werbung zugemüllt, ich habe nur täglich Geburtstagsgrüße und gelegentlich interessante Artikel versendet.

Meine Vermutung ist, dass Xing sich einfach daran stößt, dass auch ich mir ein derart großes Netzwerk aufgebaut habe !

Von mehreren Seiten wurde mir zugetragen, dass Xing offensichtlich alle Profile mit vielen Kontakten entfernen möchte und mit dem Outlook Connector selbst ein Tool einsetzt mit dem die Kontakte ausgelesen werden. Heute frage ich mich natürlich, was Xing mit diesen Daten macht?

Sie fragen sich nun sicher, warum geht er damit an die Öffentlichkeit?

Ich möchte einfach Alle, die Tools  oder Skripte verwenden um effektives Networking zu betreiben, davor bewahren, einen ebenso großen finanziellen Schaden (der Umfang ist noch gar nicht absehbar, denn ich kann noch nicht abschätzen, was sich über 7.000 Kontakte denken werden, wenn mein Profil plötzlich gelöscht wurde) zu erleiden. Es wäre auch wünschenswert, dass die Herstellern dieser Tools darauf hinweisen, dass deren Einsatz möglicherweise gegen AGB`s von Xing und anderen Social Networks verstößt !!!

Ich hoffe, dieser Hinweis ist für Sie hilfreich !

http://www.surveycontrol.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s