KRISENBEWÄLTIGUNG DURCH BEGEISTERTE KUNDEN

Bislang galt Kundenzufriedenheit als das erstrebenswertes Ziel im Bereich Handel und Dienstleistung. Ein zufriedener Kunde hat aber ge­rade einmal das erhalten, was er sich zu Recht erwarten konnte. Dem zu­friedenen Kunden wurde also nichts geboten, was ihn daran hindert, den Konsum einfach zu verweigern oder zum Mitbewerber zu wechseln. Will man einen Kunden zum Konsum animieren oder daran hindern zum Mitbewerber zu wechseln, muss man ihm schon mehr bieten. Man muss ihn einfach begeistern.

Das im Jahr 2000 gegründete Institut SURVEY & CONTROL hat sich von Beginn an auf individuell optimiertes Management der Kundenbeziehung spezialisiert und umfassende Strate­gien zur Kundenbegeisterung entwi­ckelt. Dadurch zählt es zwischenzeit­lich zu den erfolgreichsten Instituten bzw. Unternehmen in  diesem sen­siblen und wichtigen Segment.

Dafür sind neben den innovativen und erfah­renen Mitarbeitern auch rund 19.500 enga­gierte Test­kunden ver­antwortlich, die im Auftrag der Klien­ten beispielsweise Pro­dukte, Dienst­leistungen und die Service­qualität des eigenen Unter­nehmens, aber auch von deren Mitbewerbern unter die Lupe nehmen und analysieren.

Mit dem daraus gewonnenen Wissen werden zielführende Strategien ent­wickelt und Wege aufgezeigt, wie aus zufriedenen Kunden begeisterte und vor allem ertragreiche Stammkunden generiert werden können.

Nur mit begeisterten Kunden wird es langfristig gesehen einen Weg aus der Krise geben können. Zufriedene Kun­den sind der Anfang vom Untergang, weil sie gerade einmal erhalten ha­ben, was ihnen ohnehin zusteht.

Weitere Informationen auf: http://www.surveycontrol.at

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s